Zeitgeschehen

2018

Bruder Trump. Von den Verlockungen des Autoritären, 15. November 2018

Gedenktag 9. November: Warum wir das Schicksal in die eigene Hand nehmen sollten, 12. November 2018

Der Mut zur Intoleranz und der strukturelle Vorteil des Populismus, 12. Oktober 2018

Der Sonderweg der liberalen Demokratie vor dem Wendepunkt, 2. Oktober 2018

Angela Merkel – Eine Bilanz nach der Abwahl Volker Kauders als Fraktionsvorsitzender, 26. September 2018

Wo bleibt der links-progressive Zukunftsentwurf?, 24. August 2018

Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Ein Moralstück von den Bruchlinien unserer Existenz, 22. August 2018

Trump wirkt! Oder?, 17. Mai 2018

Es reicht!, 14. Mai 2018

Die Pest des Antisemitismus – Kollegah und all die anderen, 5. Mai 2018

Hat sich das Links-Rechts-Schema überlebt?, 17. April 2018

Trump könnte überall funktionieren, 26. März 2018

In einem Land vor unserer Zeit. Deutschland im Roll-back, 21. März 2018

Tellkamp, Steinbrück und das Elend rechter Diskursmuster, 12. März 2018

Abkehr von der Umkehr? Über sich wandelnde Narrative bundesrepublikanischer Geschichte, 3. März 2018

Nichts ist gut an der AfD. Gar nichts., 25. Februar 2018

Deutschland, Polen und die Verheerungen des Neoliberalismus, 3. Februar 2018

Das Gedenken an den Nationalsozialismus zu Zeiten der AfD, 2. Februar 2018

2017

„Es sind doch aber nicht alles Nazis!“, 11. Dezember 2017

Deutschland im November, 25. November 2017

Das Ende der alten Bundesrepublik 2011-2014, 15. Oktober 2017

Einleitende Worte bei der Europa-Union Göttingen zu „Schafft Frankreich die Wende? 100 Tage Macron“, 10. Oktober 2017

Vier Mal gegen den Strich gebürstet: Warum es nie wieder so wird, wie es früher nie war, 5. Oktober 2017

Gibt es überhaupt Nazis?, 7. September 2017

Deutschland 2017, 20. August 2017

Wo ist eigentlich die jüdische Weltverschwörung, wenn man sie mal braucht?, 4. August 2017

Kurze Ansprache beim Pulse of Europe am Göttinger Gänseliesel, 30. April 2017

Warum Erdoğan zurücktreten müsste, 26. April 2017

Der Wahnsinn des Trump. Abschreckendes Beispiel und Chance, 26. Februar 2017

Trump, die Antike und die liberale Demokratie, 11. Februar 2017

2016

Der Trumpismus und die Krise des Westens, 13. November 2016

Flüchtlingspolitik und Hasspöbler, 8. Oktober 2016

Parteipolitiker? Ja, bitte! Warum auch nicht?, 5. Oktober 2016

Wie die Frösche beim Erhitzen – geht der Westen unter?, 9. August 2016

Lob der Gegenwart, 6. Juli 2016

Metternich und wir. Vom Abgleiten der Demokratie, 16. Juni 2016

Früher war alles schlechter, 7. Juni 2016

Was hundert Jahre nach Verdun auf dem Spiel steht, 30. Mai 2016

Udo Lindenberg zum 70. – eine Verbeugung, 14. Mai 2016

Das „Nee“ der Niederlande – das Liberum Veto unserer Zeit?, 9. April 2016

Der Islamische Staat als Irrweg westlicher Philosophie, 30. März 2016

Der Untergang der Europäischen Union aus Sicht des Jahres 2020, 25. Februar 2016

Diesseits und jenseits von Putin, 16. Februar 2016

Woher kommt dieser Hass?, 5. Februar 2016

Von kognitiver Dissonanz – gestern, heute und morgen, 3. Februar 2016

Deutschland Ende Januar 2016, 31. Januar 2016

Die Zukunft wird anders als die Gegenwart und anders als gedacht, 27. Januar 2016

2013

Alles muss auf den Tisch – Vergangenheitsbewältigung in Deutschland und im Osten Europas, 24. Januar 2013

Ist die Geschichte doch zu Ende?, 18. Januar 2013

2012

Die Krise im Euroraum in zeitgeschichtlicher Perspektive, 1. Dezember 2012

Warum die EU jetzt sparen sollte (erschienen am 19. November 2012 in „The European“), 2. November 2012

Helmut Kohls Europapolitik im Spiegel der Schuldenkrise (erschienen am 4. Dezember 2012 in „The European“), 6. Oktober 2012

2007

Berliner Farbspiele: Wie weiter nach der Zweiten Großen Koalition?, 22. Juli 2007