Zeitgeschehen

2022

Streitgespräch unter Linken: Kann man mit Wladimir Putin verhandeln?, 29. Juli 2022

Ostpolitik, Pazifismus, Friedensdividende – Linke Lebenslügen im Ukraine-Krieg, 16. Juli 2022

Anti-Hoffnung, 13. Juli 2022

Kontinuitäten faschistischen Denkens – von Hitler bis Putin, 12. Juli 2022

Vor dem großen Richterstuhl, 11. Juli 2022

The circus is leaving town, 7. Juli 2022

Es ist keine Tragödie, sondern Politik, 3. Juli 2022

Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung, 1. Juli 2022

Alexander Dugin – Putins „Einflüsterer“ oder „Vordenker“?, 27. Juni 2022

Anti-Europäer, 25. Juni 2022

Ein Angriff auf die Realität – Warum ist russische Propaganda so erfolgreich?, 25. Juni 2022

Ein Angriff auf die Realität, 24. Juni 2022

Deutsche Traumata über alles? 17. Juni 2022

“You’re thinking of Europe as Germany and France. I don’t. I think that’s old Europe.” 23. Mai 2022

Alltagsunpraktisch verkopft, 19. Mai 2022

Stoppt russische Desinformation!, 19. Mai 2022

Die FDP im Abwind – 2009-2013 revisited …, 15. Mai 2022

Literatur und Politik: Ein deutsches Verhängnis, 17. Mai 2022

Das Wunder vom Dnepr, 11. Mai 2022

Weltmeister der Vergangenheitsbewältigung?, 9. Mai 2022

Zum 8. Mai 2022, 8. Mai 2022

Nationale Interessen?, 6. Mai 2022

Zum künftigen Umgang mit Russland, 5. Mai 2022

Der “offene Brief“ der EMMA durfte nicht unwidersprochen bleiben!, 4. Mai 2022

Der Gesprächsfaden, 3. Mai 2022

Das Versprechen – wer soll Russland wann was versprochen haben?, 1. Mai 2022

Offener Brief – aber an Putin, 29. April 2022

Schröder, 27. April 2022

Warum ist Deutschland über die Ausladung Steinmeiers so überrascht?, 14. April 2022

Eine Zeitenwende auch in der SPD?, 5. April 2022

Lafontaine, 17. März 2022

SPD-Zeitenwende?, 16. März 2022

Schneeflöckchen im Hagelgewitter? Antwort auf Simon Strauss, 14. März 2022

Unfertige Gedanken zur Nation der Ukraine, 7. März 2022

#IStandWithUkraine , 5. März 2022

Unfertige Gedanken zur gegenwärtigen Zeitenwende, 1. März 2022

Putins globale Leistungen nach vier Tagen „Spezialoperation“ (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), 28. Februar 2022

Grundzüge einer neuen Russland-Politik, 24. Februar 2022

Gerechtigkeit und Macht. In der Russland-Krise geht es auch um eine sehr alte Frage …, 19. Februar 2022

Der Mann ohne Gesicht, 18. Februar 2022

2021

AUSGESÖDERT?, 2. November 2021

Zur Überwindung der Nation in einem geeinten Europa, 24. Oktober 2021

Die GroKo 2017-2021: Zeitgeschichte in Stakkato, 22. Mai 2021

Gerechtigkeit für die CDU. Anmerkungen eines Sozialdemokraten, 1. April 2021

Ein kolossaler Fehlgriff – Warum Wolfgang Thierses Kritik an linker „Identitätspolitik“ in die Irre führt, 1. März 2021

CDU, SPD und die moderne Sehnsucht nach Authentizität, 17. Januar 2021

Was bedeutet die Wahl von Armin Laschet für das progressive Lager?, 16. Januar 2021

2020

Olaf Scholz und die Dialektik als Aufhebung von Gegensätzen, 14. Dezember 2020

Die entspannte Republik. Warum der Corona-Protest ein Randphänomen ist – und gerne bleiben darf, 11. September 2020

Gegen den Missbrauch des Begriffs Widerstand in der Corona-Krise!, 19. Mai 2020

Stunde null? Erinnerungspolitik und Parteiensystem in Deutschland, 10. Mai 2020

Nach dem Corona-Konsens: Was wäre gewesen, wenn die Bundesregierung anders entschieden hätte?, 30. April 2020

Die Corona-Kritiker: Mit Anlauf durch die offene Tür. Eine kleine Presseschau, 13. April 2020

„Rechts“ und „Links“ in Zeiten der Corona-Krise, 8. April 2020

Populismus braucht kein Mensch. Erst recht nicht in der Krise, 3. April 2020

Es bleibt alles anders!, 25. März 2020

Wahrheiten in Zeiten der Corona-Krise, 25. März 2020

Scheitern und Versagen überall? Warum wir bei der Bewertung der Gegenwart so oft daneben liegen, 13. März 2020

Die Idiotie des Großen Austauschs. Ein historischer Abriss, 20. Februar 2020

Das Thüringen-Debakel und die unselige Tradition der Parteienverachtung in Deutschland, 8. Februar 2020

Straßen umbenennen oder die Namen belassen? Ein Dauerbrenner der Kommunalpolitik, 4. Februar 2020

2019

Star Wars Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers (Review mit kleineren Spoilern), 19. Dezember 2019

The Great Divide? Warum die Aufteilung des progressiven Lagers in Kosmopoliten und Kommunitaristen nicht weiterhilft, 19. November 2019

Der Westen als Moving Target – Gegenwart und Zukunft eines normativen Projekts, 12. November 2019

Halbzeitbilanz bei der GroKo – was bedeutet heute eigentlich „regieren“?, 8. November 2019

Wir schreien uns an und verstehen nichts mehr, 31. Oktober 2019

Von der Freiheit der Meinung in Deutschland. Ein Beitrag zur Schlink-Debatte, 29. Oktober 2019

Eine Kindheit in der niedersächsischen Provinz: Rechtspopulismus und Sprache, 16. Oktober 2019

Gekommen um zu bleiben – Warum man Rechtspopulisten an der Macht nicht so leicht wieder los wird, 14. Oktober 2019

Mit der aktuellen Wirtschaftsordnung kann der Rechtspopulismus nicht besiegt werden, 4. September 2019

Zum ZDF-Dokudrama „Stunden der Entscheidung: Angela Merkel und die Flüchtlinge“, 4. September 2019

Warum Ursula von der Leyen eine gute Kommissionspräsidentin sein könnte, 4. Juli 2019

Der Youtuber Rezo und die Volksparteien vor der Europawahl, 25. Mai 2019

Demokratische Führung statt regieren nach Bringdienstmanier, 21. Mai 2019

Nur linke Politik kann die liberale Demokratie retten, 8. Mai 2019

Rammstein, Deutschland und die Faszination des Bösen, 3. April 2019

Gegen Lewitscharoff, 9. März 2019

Wenn Miteinander reden nicht mehr hilft, 13. Februar 2019

Die Parteien unterscheiden sich heute kaum noch voneinander, oder?, 1. Februar 2019

Das Zeitalter des Brexit – Warum das britische Drama mehr über uns alle aussagt, als wir denken, 30. Januar 2019

Sein und Bewusstsein. Aktuelle Erklärungsversuche des Populismus von Francis Fukuyama und Philip Manow, 8. Januar 2019

2018

Vorweihnachtlich-naive Gedanken, 21. Dezember 2018

„Berlin ist auch nicht Weimar, aber…“ – Überlegungen zum Wechsel von Regierung und Opposition, 3. Dezember 2018

Zur angekündigten Einstellung der Lindenstraße, 16. November 2018

Bruder Trump. Von den Verlockungen des Autoritären, 15. November 2018

Gedenktag 9. November: Warum wir das Schicksal in die eigene Hand nehmen sollten, 12. November 2018

Der Mut zur Intoleranz und der strukturelle Vorteil des Populismus, 12. Oktober 2018

Der Sonderweg der liberalen Demokratie vor dem Wendepunkt, 2. Oktober 2018

Angela Merkel – Eine Bilanz nach der Abwahl Volker Kauders als Fraktionsvorsitzender, 26. September 2018

Wo bleibt der links-progressive Zukunftsentwurf?, 24. August 2018

Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Ein Moralstück von den Bruchlinien unserer Existenz, 22. August 2018

Trump wirkt! Oder?, 17. Mai 2018

Es reicht!, 14. Mai 2018

Die Pest des Antisemitismus – Kollegah und all die anderen, 5. Mai 2018

Hat sich das Links-Rechts-Schema überlebt?, 17. April 2018

Trump könnte überall funktionieren, 26. März 2018

In einem Land vor unserer Zeit. Deutschland im Roll-back, 21. März 2018

Tellkamp, Steinbrück und das Elend rechter Diskursmuster, 12. März 2018

Abkehr von der Umkehr? Über sich wandelnde Narrative bundesrepublikanischer Geschichte, 3. März 2018

Nichts ist gut an der AfD. Gar nichts., 25. Februar 2018

Deutschland, Polen und die Verheerungen des Neoliberalismus, 3. Februar 2018

Das Gedenken an den Nationalsozialismus zu Zeiten der AfD, 2. Februar 2018

2017

„Es sind doch aber nicht alles Nazis!“, 11. Dezember 2017

Deutschland im November, 25. November 2017

Das Ende der alten Bundesrepublik 2011-2014, 15. Oktober 2017

Einleitende Worte bei der Europa-Union Göttingen zu „Schafft Frankreich die Wende? 100 Tage Macron“, 10. Oktober 2017

Vier Mal gegen den Strich gebürstet: Warum es nie wieder so wird, wie es früher nie war, 5. Oktober 2017

Gibt es überhaupt Nazis?, 7. September 2017

Deutschland 2017, 20. August 2017

Wo ist eigentlich die jüdische Weltverschwörung, wenn man sie mal braucht?, 4. August 2017

Kurze Ansprache beim Pulse of Europe am Göttinger Gänseliesel, 30. April 2017

Warum Erdoğan zurücktreten müsste, 26. April 2017

Der Wahnsinn des Trump. Abschreckendes Beispiel und Chance, 26. Februar 2017

Trump, die Antike und die liberale Demokratie, 11. Februar 2017

2016

Der Trumpismus und die Krise des Westens, 13. November 2016

Flüchtlingspolitik und Hasspöbler, 8. Oktober 2016

Parteipolitiker? Ja, bitte! Warum auch nicht?, 5. Oktober 2016

Wie die Frösche beim Erhitzen – geht der Westen unter?, 9. August 2016

Lob der Gegenwart, 6. Juli 2016

Metternich und wir. Vom Abgleiten der Demokratie, 16. Juni 2016

Früher war alles schlechter, 7. Juni 2016

Was hundert Jahre nach Verdun auf dem Spiel steht, 30. Mai 2016

Udo Lindenberg zum 70. – eine Verbeugung, 14. Mai 2016

Das „Nee“ der Niederlande – das Liberum Veto unserer Zeit?, 9. April 2016

Der Islamische Staat als Irrweg westlicher Philosophie, 30. März 2016

Der Untergang der Europäischen Union aus Sicht des Jahres 2020, 25. Februar 2016

Diesseits und jenseits von Putin, 16. Februar 2016

Woher kommt dieser Hass?, 5. Februar 2016

Von kognitiver Dissonanz – gestern, heute und morgen, 3. Februar 2016

Deutschland Ende Januar 2016, 31. Januar 2016

Die Zukunft wird anders als die Gegenwart und anders als gedacht, 27. Januar 2016

2013

Alles muss auf den Tisch – Vergangenheitsbewältigung in Deutschland und im Osten Europas, 24. Januar 2013

Ist die Geschichte doch zu Ende?, 18. Januar 2013

2012

Die Krise im Euroraum in zeitgeschichtlicher Perspektive, 1. Dezember 2012

Warum die EU jetzt sparen sollte (erschienen am 19. November 2012 in „The European“), 2. November 2012

Helmut Kohls Europapolitik im Spiegel der Schuldenkrise (erschienen am 4. Dezember 2012 in „The European“), 6. Oktober 2012

2007

Berliner Farbspiele: Wie weiter nach der Zweiten Großen Koalition?, 22. Juli 2007